Verantwortungsvolle Produktion
Sozialverantwortung

 

Sozialverantwortung

Die Modeindustrie bietet Millionen von Menschen einen Arbeitsplatz. Kleidungsstücke von Esprit werden jedes Jahr von mehr als 525.000 Menschen hergestellt. Ein zirkulärer Blickwinkel auf Mode schließt auch mit ein, den Respekt und die Verantwortung für die Menschen, die unsere Produkte herstellen, in den Fokus zu rücken. 

Da wir keine eigenen Produktionswerke besitzen, wählen wir unsere Partner besonders sorgfältig aus. Dabei wollen wir sicherzustellen, dass unsere Entscheidungen die Rolle der Modeindustrie als starkes Wirtschaftsinstrument und Quelle der finanziellen Unabhängigkeit für die Arbeiter – insbesondere für Frauen – weiter stärken. Um dieses Ziel zu erreichen, haben wir konkrete Maßnahmen eingeleitet, um noch stärkere Beziehungen zu unseren Zulieferern aufzubauen, und eine transparentere Arbeitsweise entwickelt, die einen Fokus auf ein sichereres und positiveres Arbeitsumfeld innerhalb unserer Lieferkette setzt.

Unsere Sozialstandards
Social Compliance - Einhaltung von Sozialstandards
Frauen stärken 
Vereinigungsfreiheit  
Existenzsichernder Lohn 
Monitoring der Social Compliance unserer Zulieferer 
Brandschutz und Gebäudesicherheit 
YES-Center