Hin zur Kreislaufwirtschaft
UN Ziele für nachhaltige Entwicklung  

 

UN Ziele für nachhaltige Entwicklung 

Die UN-Ziele zur nachhaltigen Entwicklung sind ein international anerkanntes Rahmenwerk, das insbesondere auf drei Themenbereiche ausgerichtet ist: Wirtschaftswachstum, soziale Inklusion und Umweltschutz. Die Nachhaltigkeitsziele sind Teil des allgemeinen Strebens, Armut zu bekämpfen und Frieden und Freiheit zu stärken.

Es gibt 17 Nachhaltigkeitsziele, unter die 169 spezifische Vorsätze fallen. Unternehmen und Regierungen werden ermutigt, die Umsetzung dieser ambitionierten Ziele bis 2030 durch die Implementierung konkreter Maßnahmen zu unterstützen. Auch wir nehmen diese Herausforderung an. Auf dem Weg zur Kreislaufwirtschaft haben wir alle 17 Nachhaltigkeitsziele in unserer Strategie berücksichtigt, um unser Handeln und unsere Prozesse an einer erweiterten globalen Nachhaltigkeitsagenda auszurichten. 

Mit jedem Ziel, das wir uns selbst setzen, wollen wir mindestens ein UN-Nachhaltigkeitsziel unterstützen. 

Unser Beitrag für das entsprechende UN-Nachhaltigkeitsziel ist unter jedem Ziel erläutert, das wir uns für die einzelnen Geschäftsbereiche gesetzt haben. 

SDG_goals.png