Esprit by Opening Ceremony Winter 2017

opening_ceremony_winter.jpg

Im Winter 2017 erscheint die dritte gemeinsame Kollektion von Opening Ceremony und Esprit. Sie ist an den College-Look der späten 1980er und frühen 1990er angelehnt und interpretiert die damals bei Schülern und Studenten aus ganz Amerika so beliebten Esprit-Logo-Sweatshirts und großflächigen Karomuster völlig neu.

„In den ersten beiden Saisons unserer Kooperation mit Esprit haben wir uns an unsere Teenagerjahre erinnert, die wir in der Mall verbracht haben“, so Humberto Leon, Mitbegründer von Opening Ceremony. „Mit der dritten Kollektion sind wir erwachsener geworden. Wir haben uns nach wie vor stark vom kultigen Esprit-Logo und den typischen Designs der damaligen Zeit inspirieren lassen, uns jedoch gleichzeitig weiterentwickelt und aktuelle Drucke und neue Silhouetten eingesetzt. Man kann also sagen, dass wir mit dieser Esprit by Opening Ceremony Kollektion aufs College gehen“, fügt er abschließend hinzu.

Die Kollektion für den Winter 2017 baut auf den klassischen T-Shirts, Sweatshirts, Kappen und Taschen mit dem Esprit-Logo auf, die zum Markenzeichen dieser Kooperation wurden, und wird ergänzt durch weitere Silhouetten wie Jacken, Cardigans, Bodys sowie Hosen und Röcke mit Trägern. Die Farbpalette besteht aus Pastelltönen und kräftigem, winterlichem Kirschrot. Neben grafischen Karomustern umfasst die Kollektion Leoprints in unerwarteten Farben wie Hellrosa und Marineblau. Die Verarbeitung von Misch- und Merinowolle, üppigen und strukturierten Kunstfellen, Samt und Krepp gehören zu den Besonderheiten dieser Kollektion.

Da Esprit seit jeher auf Vielfalt setzt, enthält die Kollektion zudem lockere Unisex-Silhouetten mit Farben und Drucken, die vielseitig miteinander kombinierbar sind. Die einzelnen Teile lassen sich wirkungsvoll einsetzen, indem sie übereinander getragen werden. So lässt sich der persönliche Stil zum Ausdruck bringen und man ist gleichzeitig vor der Kälte geschützt. Neue nostalgische Accessoires wie stoffüberzogene Haargummis, Baskenmützen oder Saddle-Stiefeletten komplettieren die Kollektion.

Die Esprit by Opening Ceremony Kollektion für den Winter 2017 ist ab dem 17. November in den Läden von Opening Ceremony, auf openingceremony.com, in einem virtuellen Pop-up-Bereich auf esprit.com sowie in ausgewählten internationalen Läden erhältlich. Die Preise der Kollektion liegen zwischen 29,99€ und 499€.