We use cookies to improve your shopping experience. If you'd like to continue exploring our site, please accept our Cookie Policy. Read more

Esprit erneut "Trendsetter" im Greenpeace Detox Catwalk

2015-03-19 Die internationale Modemarke Esprit ist zum zweiten Mal in Folge als „Trendsetter“ im Greenpeace „Detox Catwalk“ eingestuft worden. Im Rahmen dieser Kampagne bewertet Greenpeace die Fortschritte bekannter Textilunternehmen auf ihrem Weg, potentiell gefährliche Chemikalien in ihrer Produktion vollumfänglich durch unschädliche Substanzen zu ersetzen.

Bereits 2013 wurden Esprits Detox-Bemühungen in der Kategorie „Trendsetter“ gewürdigt. Esprit freut sich, dass es die Auszeichnung durch Greenpace erneut und unverändert erhalten hat: „Das Unternehmen hat gezeigt, dass es wirklich etwas ändern will und sicherstellen möchte, dass seine Lieferkette frei von gefährlichen Chemikalien ist. Die bekannte Freizeitmarke hat schon früher als geplant PFC aus ihren Produkten verbannt und erklärt, dass dadurch „jährlich 54,3 Tonnen PFC-basierte Chemikalien“ aus der Lieferkette beseitigt wurden. Esprit hat außerdem eingewilligt, immer die besten derzeit verfügbaren Technologien für das Bestimmen von Nachweisgrenzen und für chemische Screeningverfahren einzusetzen. Esprit hat inzwischen seine Detox-Gesinnung demonstriert, indem es entscheidende Prinzipien bei seinen täglichen Entscheidungsprozessen anwendet, und macht Fortschritte auf dem Weg zur völligen Verbannung von giftigen Chemikalien. Esprit zeigt alle Anzeichen eines Detox-Trendsetters, muss aber sicherstellen, dass es weiter seine Verpflichtungen erfüllt und im Sinne einer giftfreien Mode völlig auf gefährliche Chemikalien verzichtet.“ heisst es in der Bewertung von Greenpeace.

Die Detox-Fortschritte der Modebranche dokumentiert Greenpeace nun mit einem Video, in welchem sich Jose Manuel Martínez, CEO von Esprit, wie folgt äussert: „Greenpeace war aus zwei Gründen hilfreich für uns, zum einen als Vermittler, um uns mit anderen Playern der Branche zu verbinden und effektiv zusammenzuarbeiten, zum anderen gibt die Kooperation Esprit die nötige Glaubwürdigkeit, um den Vertrauensaufbau mit den anderen Protagonisten der Zulieferkette zu beschleunigen.“





Further information:
Esprit auf dem Greenpeace Catwalk
Esprit in Greenpeace Detox Campaign 2013
Zero Discharge of Hazardous Chemicals (ZDHC) group
Esprit zum Thema Nachhaltigkeit

« back

press login

Password forgotten?»
Register here»