We use cookies to improve your shopping experience. If you'd like to continue exploring our site, please accept our Cookie Policy. Read more

Esprit verzichtet auf Angora

2013-11-29 Esprit, die internationale Modemarke für Bekleidung und Lifestyle, hat den Bezug von Angora-Wolle mit sofortiger Wirkung eingestellt.

“Solange die Einhaltung von Tierschutzauflagen in dieser Branche nicht bewiesen werden kann und es keine vertrauenswürdigen Zertifikate gibt, verzichtet Esprit auf den Einsatz von Angora”, kommentiert Charles Dickinson, Head of Global Quality Management & Sustainability. “Wir akzeptieren nicht, wenn für die Herstellung unserer Produkte Lebenrupf-Methoden angewendet werden, sei es bei Gänsen, Enten oder Kaninchen. Wir glauben, dass jede Marke für ihre Wertschöpfungskette Sorge zu tragen hat und wir alle relevanten Akteure in die Verantwortung nehmen müssen, wenn diese Standards nicht erfüllt werden.”

Esprit wird nun eingehende Kontrollen von Angora-Farmen hinsichtlich Zuverlässigkeit und Unbedenklichkeit vornehmen und parallel dazu alternative Materialien und Fasern prüfen.

Der Angora-Verzicht wird so lange aufrecht erhalten, bis eine umfängliche Kontrolle der Branche sichergestellt ist und artgerechte Tierhaltungsbedingungen transparent sind.

Soziales und umweltbewusstes Engagement ist Teil der Esprit DNA. Wir leben und handeln in diesem Bewusstsein und gestalten unsere Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten fair. Wir sind ein verantwortungsbewusster Arbeitgeber für unsere Mitarbeiter, unterstützen unsere Communities und gehen schonend mit der Natur um. Wir sind fest davon überzeugt, dass Nehmen und Geben zusammen gehören. Seit jeher besteht unser Ziel darin, Mensch, Natur und künftigen Generationen Respekt entgegen zu bringen.

« back

press login

Password forgotten?»
Register here»