I agree.

We use cookies to improve your shopping experience. If you'd like to continue exploring our site, please accept our Cookie Policy.
Read more

Preis für Außenwerbung geht an Esprit

2012-04-25 Esprit gewinnt den „Preis für Außenwerbung“ des Fachverbands für Aussenwerbung e.V. (FAW). Im Rahmen der PlakaDiva 2012 wurden im Capitol Theater in Düsseldorf bereits zum 19. Mal die Awards für die besten Out-of-Home-Kampagnen des Jahres verliehen. Mit den großflächigen Motiven auf Billboards, an Parkhäusern oder Gebäudewänden zählt Esprit zu den Gewinnern der Preisverleihung.

„Mit 6 Kampagnen und mehr als 50 Plakatmotiven, darunter mit Top-Model Gisele Bündchen, nutzte Esprit die breite Palette der Out-of-Home-Werbeträger überzeugend und transportierte ganzjährig Highlights und Kampagnendynamik“, lobte FAW-Vorstandsmitglied Eva Schiffmann in ihrer Laudatio. Esprit habe auf vielfältige Weise das Stadtbild verschönert und gehöre 2011 damit zu den Top-Spendern in Bereich Außenwerbung. Die Plakatkampagnen im öffentlichen Raum machen nach der Internetwerbung mit rund 15% den zweitgrößten Anteil des innovativen Medien-Mix der Marke aus. „Ein Mix mit Trendcharakter”, wie Eva Schiffmann weiter betonte. Die Kommunikation sei exakt auf die Mediennutzung der jungen Zielgruppe abgestimmt.

Arnd Müller, Head of Gobal Marketing von Esprit, sagte: „Wir freuen uns über die hochkarätige Auszeichnung, die unserer neuen Markenpositionierung und ihre Umsetzung mit unseren aktuellen Kampagnen eine sehr renommierte Referenz gibt. Die ausgezeichnete Kampagne ist Teil unserer neuen Markenstrategie, mit der wir an unsere erfolgreichen Wurzeln anknüpfen und unsere Marke über alle Wege und in allen Regionen sichtbar und erlebbar machen wollen. Gisele verkörpert dabei unsere Zielgruppe von modernen und selbstbewussten Frauen, die modisch interessiert sind, einen individuellen Lebensstil pflegen und Lebensfreude ausstrahlen. Sie schätzen Qualität und legen Wert auf Nachhaltigkeit. All diese Werte hat auch unsere Plakatkampagne transportiert. Wir verstehen den Preis daher als Ansporn, die eingeschlagenen Weg konsequent weiterzugehen.“

Der „Preis der Außenwerbung“ wurde mittlerweile zum dritten Mal verliehen und ist eine besondere Ehrung, da Unternehmen sich darum nicht offiziell bewerben können. Anders als bei den ausgeschriebenen Wettbewerbskategorien zeichnet der Fachverband persönlich den Gewinner in dieser Sparte aus. Vor rund 700 geladenen Gästen wurde Esprit als Unternehmen gewürdigt, das durch sein intensives Engagement eine hohe Wertschätzung für das Medium Out-of-Home erkennen lässt. Darüber hinaus erreichte die Marke mit der „Fashionize your logo“-Kampagne eine Shortlist-Platzierung in der Kategorie „Beste Mediastrategie“.

„Originalität in der Umsetzung und ein innovativer Einsatz von Medien im öffentlichen Raum zeichnen jene Kampagnen aus, die im Wettbewerb um die PlakaDiva am stärksten überzeugt haben“, beschreibt die PlakaDiva-Jury ihre Auswahlkriterien. Eva Schiffmann bringt es auf den Punkt:„Esprit präsentierte uns die schönsten Kampagnen für Deutschland“.

« back

press login

Password forgotten? » Register here »